Earth

Nachrichten

IS-Terrormiliz reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Die Terrormiliz IS hat den Anschlag in London für sich beansprucht.

Ein «Soldat» des IS habe die Operation ausgeführt, meldet das IS-Sprachrohr Amak im Internet.

Bei der Attacke waren gestern vier Menschen getötet worden, darunter auch der Attentäter.

Er stammte aus Großbritannien und war den Geheimdiensten bereits bekannt.

Jörg Ratzsch berichtet:

Anzeige: