Earth

Nachrichten

Medien: Jens Spahn soll Bundesgesundheitsminister werden

Bundeskanzlerin Merkel will CDU Präsidiumsmitglied Jens Spahn zum neuen Gesundheitsminister machen, falls die SPD Grünes Licht für eine neue große Koalition gibt. Das berichtet die Bild am Sonntag und beruft sich auf Informationen aus CDU-Kreisen. Spahn hatte in der Vergangenheit vor allem durch Kritik an Merkels Flüchtlingspolitik auf sich aufmerksam gemacht. Als Gesundheitsminister würde er Hermann Gröhe im Amt ablösen. Am Nachmittag will Merkel die Namen der CDU-Kabinettsmitglieder offiziell bekanntgeben.

Anzeige: