Earth

Nachrichten

Zwei Festnahmen bei Razzia gegen Schleuserbande

Bei einer bundesweiten Razzia der Bundespolizei gegen eine mutmaßliche Schleuserbande sind zwei Verdächtige festgenommen worden. Schwerpunkt war Berlin. Rund 170 Beamte waren im Einsatz. Die polnisch-syrische Schleuserbande soll Syrer aus den Golfstaaten nach Deutschland eingeschleust haben. Die Bande soll damit etwa 300.000 Euro verdient haben.

Anzeige: