Earth

Nachrichten

Papst prangert bei Peru-Besuch Korruption und Rohstoffausbeutung

Papst Franziskus hat bei seinem Peru-Besuch mahnende Worte gefunden - auch zum Thema Korruption. Bestechung sei wie ein Virus, das viele Völker und Demokratien befallen habe, sagte Franziskus bei einer Ansprache im Lima. Neben Perus Staatschef sollen weitere Politiker in den Bestechungsskandal um einen Baukonzern im Nachbarland Brasilien verwickelt sein. Zuvor hatte das Kirchenoberhaupt die Rohstoffausbeutung im Amazonasgebiet angeprangert.

Anzeige: